Kämpfe in Bremen und Mönchengladbach
Action im Wochentakt

Wettkämpfe im Muay Thai

This is how we do

Am 17.11 stieg Nick im Leon Fight Club in Bremen in den Ring. Für ihn war es der erste Kampf unter Full Muay Thai Rules und er überzeugte von Anfang an. Durch gutes Pressing setzte er seinen Gegner unter Druck und punktete auch im Clinch durch harte Knie und Würfe! Am Ende des Tages fuhren wir mit einem klaren Punktsieg nach Hause. Gut gekämpft, weiter so!

 

Zwei Wochen später ging es für zwei unseres Team direkt wieder in den Ring – diesmal nach Mönchengladbach. In ausgelassener Stimmung machten sich Ebbie, Nick sowie Moe und Alex als Betreuer auf den Weg.

Mit der Motivation von vor zwei Wochen stieg Nick entschlossen in den Ring. Bereits in der ersten Runde kassierte er einen Teep ins Gesicht wodurch eine Ader aufplatze und sein Auge anschwoll. Ab der zweiten Runde jedoch übernahm Nick das Geschehen im Ring und kämpfte entschlossen zurück. Durch harte Schläge von Nick musste sein Gegner in der dritten Runde angezählt werden und Nick nahm den Punktsieg mit nach Bremen!

Als zweites für das Grapple&Strike Team stieg unsere C-Klasse Kämpferin Ebbie im K-1 in den Ring. Bei ihrer Gegnerin handelte es sich um eine erfahrene Lokal-Matadorin. Diese zeigte eine ganze Vielfalt an verschiedenen Techniken und machte den Kampf für Ebbie zu einer echten Herausforderung. Ebbie gelang es dennoch ihre Schlaghand immer wieder durchzubringen und im Clinch mit harten Knien zu punkten. Nach einem sehr harten Fight ging der Sieg jedoch an die Gegnerin aus Mönchengladbach. Herzlichen Glückwunsch an dieser Stelle!

Ein großes Dankeschön geht an die Menschen vor Ort und natürlich an das ganze Grapple&Strike Team – Friends don’t let friends fight alone!

Bericht