Together we are, what we can‘t be alone!

Covid-19 Information

Liebe Sportbegeisterte,

wie ihr wisst sind alle Hygienemaßnahmen, die wegen der aktuellen Infektionsgefahr empfohlen werden in unseren Sportarten nicht ausreichend wirksam. Wir stehen in engstem Körperkontakt miteinander und das bei jedem Training. Was uns normalerweise ein schöneres Leben bringt, kann in der jetzigen Situation zu ernsten gesundheitlichen Folgen für uns selbst führen und damit auch für andere.

Da es keine Frage mehr ist ob Covid-19 sich auch bei uns verbreitet, geht es ab jetzt darum, die Geschwindigkeit der Verbreitung zu verringern.

Deswegen haben wir uns entschieden, unseren Trainingsbetrieb vorläufig einzustellen. Wir werden uns dabei an den Schließungen von Schulen und Sportanlagen in Bremen orientieren.

Wir schließen Grapple&Strike jetzt. Wir wollen mit euch dazu einen Beitrag leisten und damit den Menschen im Gesundheitssystem die Chance auf eine bessere Behandlung der kommenden PatientInnen zu ermöglichen.Wir werden euch, sobald wir wissen wie es weitergeht, informieren.

Bitte beachtet in eurem Sinne und dem eurer Mitmenschen die Empfehlungen der offiziellen Stellen wie dem Robert Koch Institut und der örtlichen Gesundheitsämter. Das ist jetzt ein Kampf, den wir nur zusammen gewinnen können.

Wir freuen uns über euer Verständnis und eure Unterstützung.

Als Team stehen wir Seite an Seite. Wenn jemand in den nächsten Tagen Unterstützung braucht, bitte meldet euch einfach bei uns, wir lassen niemand allein.

Euer Team von Grapple&Strike,

dass euch und den Sport genauso vermisst wie ihr uns!

 

Ankündigung