Grapple&Strike X Shakespeare Company

Soli - Aktion!

Die Bremer Shakespeare Company ist das älteste, selbstorganisierte Theater Deutschlands.

Am kommenden Freitag 22.11.19 um 19.30 Uhr findet dort die Premiere der Uraufführung von David Hares „I’m not running (die Wahl)“ statt
.

Ein hochaktuelles Stück über unsere Zeit, Diskriminierung, Krankenhausschliessung und Migration mit einer Protagonistin an der Spitze, die sich nicht an die Erwartungen der Gesellschaft anpasst.

Die Aktion:

Grapple&Strike verkauft 20 Karten für die Premiere – der Erlös geht zu 50% in das G&S Soliprogramm, die anderen 50% an das Bündnis „together we are bremen“

Du hast Interesse? Komm vorbei, sichere dir die Karten für die Premiere und unterstütze zwei wichtige Projekte!

Mehr Infos in den Links unten:

https://www.shakespeare-company.com/repertoire/die-wahl-im-not-running

http://togetherwearebremen.org/#

https://www.grappleandstrike.de/ueber-uns/solitarif/

Allgemein