Weitere Neuigkeiten und Änderungen ab 17. Juli

Mehr Zeit im Gym verbringen

Es gibt eine weitere Lockerung, die unseren Sport betrifft. Nach dem Zeitungsbericht im Weserkurier Anfang der Woche über Grapple&Strike Link zum Artikel wurde diese am Dienstag beschlossen. Dies bedeutet nun konkret:

  • Ab sofort bieten wir Trainingsgruppen bis zu 20 Personen an.
  • Ihr könnt ebenfalls nun wieder mehrere Einheiten pro Abend oder auch Morgen besuchen, Voraussetzung dafür ist, dass ihr euch vorher über NoExcuse verbindlich angemeldet habt.
  • Wir bieten außerdem ab sofort wieder am Samstag von 14-15 Uhr die Sparring Einheit nur für Mitglieder an.
  • Ihr müsst euch weiterhin für alle Trainingseinheiten vorher anmelden, da alle Trainingsgruppen für eine eventuelle Kontaktverfolgung durch das Gesundheitsamt dokumentiert werden müssen. Bitte auch abmelden, falls ihr nicht teilnehmt. Wir speichern die erhobenen Daten für drei Wochen.
  • Für alle Bereiche außerhalb der Gruppe und der Matte gilt der vorgeschriebene Mindestabstand von 1,5 m.
  • Wir haben außerdem unsere Lüftungsanlage verbessert, bei gutem Wetter finden alle Strikingtrainings draußen statt und auch unsere Fenster und Türen bleiben während der Trainings komplett geöffnet.
  • Die Umkleiden und Duschen werden auch weiterhin geschlossen bleiben, da wir den vorgeschriebenen Mindestabstand dort nicht einhalten können. Bei besonderem Bedarf, fragt bitte am Tresen nach.
  • Bitte betretet die Halle erst, wenn der komplette Kurs vor euch die Halle verlassen hat. Deswegen auch kein Schwätzchen nach dem Training in der Halle. Die nächsten warten schon…
  • Falls ihr euch krank fühlt oder Kontakt mit einer an Covid-19 erkrankten Person in den letzten 14 Tagen hattet, dürft ihr nicht am Training teilnehmen.
  • Bitte haltet euch an diese Regeln, denn sie helfen allen.
Allgemein