Movement Workshop am 9. und 10. November

mit Peter Hauer

Jetzt mal was anderes: Wir freuen uns sehr euch ein ganz besonderes Seminar ankündigen zu können. Für alle aus Grappling, Striking, Yoga, Strength&Mobility… einfach alle, die sich gerne bewegen und sich mit ihrem Körper und seinen Möglichkeiten beschäftigen. Alle die Freude an Bewegung haben. Oder gerne mehr Freude an Bewegung hätten.

Am Wochenende 9. un 10. November 2019 haben wir Peter Hauer für einen Movement Workshop zu Gast!

Von Stuttgart aus verbrachte Peter das letzte Jahrzehnt damit um die Welt zu reisen, um die besten Praktiker_innen aus verschiedenen Disziplinen wie Grappling, Yoga, Capoeira, Parkour, Tanz, Akrobatik und allem Möglichen zwischen und jenseits der Welt der Bewegung, zu treffen und von ihnen zu lernen.

Mit seiner interdisziplinären und vielschichtigen Herangehensweise an das Praktizieren und Unterrichten, sucht er immer nach Wegen komplexe Dinge in leicht verdauliche Prinzipien herunterzubrechen und fehlende Bausteine dem Bewegungskonzept der praktizierenden Personen hinzuzufügen.

 

Thematisch hat er folgendes für uns im Gepäck:

  • Movement economy: Qualitative Bewegung >effizientere Bewegung >gesteigerte Kapazität bei gleichem Aufwand
  • Locomotion : Techniken und Strategien für die Fortbewegung am Boden
  • Autoregulation: Werkzeuge und Konzepte zur Autodidaktik und Selbstreflexion von Bewegung. (Wie man sich selbst Sachen beibringt und sich selbst “Coacht”)

Wir werden das auf 2 Stunden an je 2 Tagen aufteilen. Genaue Seminarzeiten werden noch bekannt gegeben.

Anmeldung und alle Infos per Mail via info@grappleandstrike.de oder direkt am Tresen im Gym.

 

 

 

 

Ankündigung